Story: mein allererster Orgasmus

Textdarstellung normal invers Retro | Textgröße A A A
von uwejoe am 9.2.2024, 17:28:55 in Das erste Mal (Er+Er)

mein allererster Orgasmus

Es ist schon lange her. Damals wohnte ich noch auf dem Dorf bei meinen Eltern. Es war ein warmer Sommernachmittag. Zusammen mit einem Kumpel war ich an der Sportanlage, wir hatten Tennis gespielt und suchten außerhalb der Anlage zwischen zaun und Maisfeld nach verschossenen Tennisbällen. Wir blödelten dabei rum und griffen uns spaßeshalber gegenseitig an die Eier. Schließlich lagen wir balgend auf dem Boden und jeder hatte seine Hand an der Jeans des anderen. Das hatten wir schon des öfteren - auch mit anderen Kumpeln - gemacht. Doch plötzlich hatten wir beide die Hand zwischen den Beinen des anderen und rieben daran. Auf einmal öffnete mein Kumpel meinen Hosenlatz und legte seine Hand auf meine Unterhose. Sofort öffnete auch ich seinen Hosenlatz und griff direkt in seine unterhose und nahm seinen steifen Schwanz in die Hand. Gleich holte er meinen ebenfalls steifen Schwanz aus meiner Hose. Jetzt lagen wir nebeneinander und wichsten uns gegenseitig. Es fühlte sich so geil an, einen großen und dicken Riemen zu wichsen während ich seine Hand an meinem Schwanz spürte. Da hörten wir Stimmen und ließen sofort voneinander ab.

Einige Wochen sahen wir uns kaum und wenn dann nicht allein. Eines Abends kam er mich besuchen zum Fußballspielen. Meine Eltern waren nicht da. Es fing an zu regnen und wir stellten uns in der leeren Garage unter. Unvermittelt zog ich seinen Geldbeutel aus der Gesäßtasche und drehte mich von ihm weg. Er machte keine Anstaltern ihn mir wieder wegzunehmen sondern öffnete direkt den Reissverschluss meiner Hose und holte meinen Schwanz aus der Hose. ich gab ihm den Geldbeutel zurück um gleich auch seinen dicken, steifen Schwanz aus seiner Hose zu holen. Nun standen wir da und wichsten uns gegenseitig die Schwänze. Plötzlich hörte ich ihn sagen: "komm lutsch mir einen!" Gehorsam beugte ich mich nach unten und nahm seinen leckeren Schwanz in den Mund und begann gierig zu lutschen. Er wichste dabei weiter meinen Schwanz. Es war ein herrliches Gefühl so einen dicken und steifen Riemenin meiner Maulfotze zu spüren. Ich wurde immer geiler und plötzlich schrie mein Kumpel auf und ließ meinen Schwanz los: "ey, du hast mich vollgespritzt." Da hatte ich also tatsächlich während ich den harten Riemen lutschte abgespritzt. Das erste Mal überhaupt in meinem Leben!

Fortsetzung "geile Erlebnisse mit einem Kumpel" lesen

Mehr Stories von uwejoe

Kommentare

  • Ra240760
    Ra240760 am 28.02.2024, 16:00:03
    So kann es jeden ergehen,der ein Kumpel hat und weiß was er will
  • dieter_38_nbg
    dieter_38_nbg am 26.02.2024, 16:59:21
    wow geil geschrieben sowas hatte ich auch
  • Anonym
    von einem Mitglied am 22.02.2024, 13:42:07
    was für eine schöne Beschreibung
  • Suchende
    Suchende am 18.02.2024, 02:48:51
  • hans2004
    hans2004 am 16.02.2024, 13:04:39
  • Neurol
    Neurol am 14.02.2024, 17:32:59
  • ooebiried
    ooebiried am 11.02.2024, 23:00:57
    bisschen mehr personenbeschreibung wär nicht schlecht, aber sonst, sehr geile Geschichte
  • Finn1965
    Finn1965 am 11.02.2024, 14:48:29
    Sehr schön. So Erinnerungen haben wir alle irgendwie, aber toll und schnell beschrieben, Danke!
  • 55undbi
    55undbi am 11.02.2024, 08:56:30
  • Anonym
    von einem Mitglied am 10.02.2024, 16:49:35
  • lugla
    lugla am 10.02.2024, 09:18:42
  • termizinator
    termizinator am 10.02.2024, 06:29:23
  • 7homer4
    7homer4 am 09.02.2024, 20:38:39
Du darfst diesen Beitrag leider nicht kommentieren!