Lade…

Bezeichnungen für Masturbation

Im Laufe der Zeit hat es für Masturbation immer wieder mehr oder weniger blumige Umschreibungen gegeben. Diese Liste hier ist noch keineswegs vollständig. Wenn du eine Bezeichnung kennst, die hier noch nicht aufgeführt ist, oder eine alternative/bessere Erklärung zu einem bereits aufgeführten Begriff hast, schicke bitte eine eMail an webmaster@einsames-vergnuegen.at.

Masturbation bei Männern

den Aal abziehen
Abrubbeln
sich einen abschleudern
sich einen abwackeln
sich in die Hand jodeln
kräftig abschießen
den Sack auswringen
das Bajonett putzen
Bananenmilch mixen
(sich) die Banane schälen
einen Buben ziehen
Das Bubeneuter melken
die Drüsen leeren
Dudelsack spielen
Eichelzupfen
Eierschnee schlagen
sein Eiweiß spendieren
Ein-Hand-Betrieb
auf Handbetrieb schalten
seinem besten Freund die Hand schütteln
(sich die) Fleischpeitsche polieren
ein Flötensolo spielen
geh zu Fräulein Faust in der Fünffingergasse
Fünf gegen einen, Fünf gegen Willi
den einäugigen Glatzkopf zum Kotzen bringen
die Gurke schütteln
Harnröhrenmassage
einhändig Hobeln
den Kasper schneuzen
(gemeinsam) die Kerzen polieren
Gemeinsames Wixen (unter Burschen/jungen Männern)
sich einen keulen
(sich) einen kloppen
(seinen) Kolben abschmieren
den Lachs schuppen
den Leo auswringen
auch als Umschreibung für pissen gängig
Liebe an und für sich
Männerrotz abschneutzen
Mütze-Glatze (spielen)
Diese Umschreibung bezieht sich auf das Vor- (Mütze) und Zurückschieben (Glatze) der Vorhaut
die Nille schrubben
nudeln
von Nudel = umgangssprachlich für Penis, vergleiche auch den österreichischen Ausdruck "Nudlaug", der besonders in Wien als Schimpfwort gebräuchlich ist. [mehr]
sich die Nudel rupfen/zupfen
onanieren, Onanie
Geht auf die biblische Figur des Onan (Genesis 38,8f) zurück (deswegen schreibt man auch nicht ornanieren, das hat nichts mit Ornamenten zu tun :D), der "seinen Samen zur Erde fallen und verderben ließ". Streng genommen handelt es sich hier wohl eher um einen koitus interruptus.
Quelle: Wikipedia
dem heiligen Onan opfern
sich einen von der Palme holen, (sich) einen von der Palme wedeln, die Palme schütteln
Da die Form des Penis nur mit sehr viel Fantasie einer Palme ähnelt, könnte das von einer falschen Übersetzung des englischen Wortes "palm" (Hand[fläche]) kommen.
(sich) die Pelle wemsen
sich einen polieren
die Pfeife/das Rohr reinigen/durchpusten/ausklopfen
(sich) einen pflücken
das Prinzenzepter polieren
(sich einen) rödeln
das Rohr zum glühen bringen
die Rübe abjucken
(sich einen) rubbeln
Rubbelspiele, Rubbelspielchen
sich einen runterholen
Den Säbel wetzen
die Sackmilch heraus kitzeln
Saftspeicher ausleeren
Sahne zum Dessert geben
(Sack-)Sahne schlagen
Sahne abmelken
schniebsen, Pullerschniebsen
in der Lausitz (D) gebräuchlich
(sich) die Salami pellen, (sich) die Wurst pellen
sich einen scheppeln
sich einen streifen
sich einen stripfeln
die Schlange würgen
sich die Stange polieren
Schwellkörpergymnastik, Schwellkörpermassage
sein eigenes Süppchen kochen
Taschenbillard spielen
Überdruck ablassen
Vorhautgymnastik
sich einen wedeln, mit dem Schweif wedeln
wichsen, wixen
Bezieht sich wohl auf die reibende (wichsende) Handbewegung, vergleiche auch "Schuhe wichsen". Kleidungsstücke aus Leder (Schuhe, aber auch Hosen, Jacken etc.) wurden vor allem früher mit Fett "eingewichst", um sie wasserabweisend zu machen.
(sich) den Wurm schrubben
Zapfen streichen oder streicheln
sich den Zimt aus der Pfeife klopfen

Masturbation bei Frauen

sich eine fiedeln
sich (einen) fingern
das Kätzchen kraulen/streicheln
Lustgrotte erkunden
die Tropfsteinhöhle erkunden
die Maus klicken
die Muschi verwöhnen
(sich)die Spalte reiben
Fingerspiel
Fingerübung
Gabelfrühstück
Handarbeit
Handmassage
(sich den) Garten (selbst) umgraben
Politik der freien Hand
Prickelmassage
Reibungselektrizität
Büchsenmassage
Dosenmassage
Fingerbad
Rillenmassage
Erweiterung des Horizonts
das Honigtöpfchen verwöhnen

Fremdsprachen

Englisch

to beat the meat
wörtlich: "das Fleisch (=Penis) schlagen"
to jack off
to jerk (off)
"jerk" wird häufig auch als abwertender Ausdruck verwendet ("he's a real jerk")
meet Ms. Palm and her five daughters
tag, tagging
to stroke
nach "jack off" das meistbenutzt Wort dafür
to touch oneself
gegenüber Damen zu empfehlen
to wank

Französisch

astiquer
se branler
sich (einen) schaukeln
frotter la saucisse
"die Wurst rubbeln"
se masturber
se faire un pompier
pompier als Feuerwehrmann , der spritzt und rotem Helm hat

Quellen:

  • "Der obzöne Wortschatz der Deutschen - Sex im Volksmund / 50.000 Ausdrücke und Begriffe"