Lade…

Story: Massage und mehr...

Textdarstellung normal invers Retro | Textgröße A A A
von Lionhan58 am 22.2.2019, 15:44:32 in Dreier

Massage und mehr...

Lisa, es tut gut dich zu spüren .
deine Hände massieren meinen Rücken und ich lasse mich fallen um jede Berührung Deiner Finger intensiv zu fühlen.. du beginnst sehr zart, eher streichelnd wie eine Wellness Massage .. ich merke aber mit jeder Bewegung erhöhst du den Druck den du anwendest.. und ich spüre dich nicht nur auf der Haut sondern auch wie du die Muskeln bearbeitest und versuchst zu lockern.
Immer und immer wieder. erst eine kurzer Schmerz dann ein Druck dann wieder ein Schmerz und dann Entspannung.. locker ist er. tut das guuut ich genieße es..
Jetzt die Schultern du streichst am Rückgrat hoch und dann zwischen den Schultern. Verspannung… du findest sie.. will ich das. ja ich weiß hinterher ist es um so besser.und irgendwie spüre ich bei der wachsende Entspannung in der Schulter und Rückenmuskulatur eine anregende Anspannung in meiner Lendengegend. verrate ich es dir.. oder willst du es selbst erfahren?
Du verstärkst die Bemühungen um meine Schultern.. erfolgreich. Nach etwas anstrengendem Stöhnen durch die Muskelbearbeitung wird es ein eher schnurrendes, genießendes grummeln und surren.. du merkst es wie die Anspannung aus meinem Körper entweicht und ich in vollendete Entspannung entgleite.. jetzt geht deine Muskelmassage in eine Wellness und Entspannungsmassage über. mit langen Bewegungen streichst Du über meine gesamten Rücke und verweilst auf meinem Po und massierst die großen Muskel… du weißt das ich das mag und mich erregt, dann weiter zu den Oberschenkel bis zu den Füßen und zurück.. du spreizt meine Beine um besser die Innenseiten meiner Schenkel zu bearbeiten. Hin und her bewegst du die Muskel.. erst rechts dann Link, meinen Penis berührst du wie zufällig weil ich ihn nach unten zwischen die Beine gelegt hatte, hihi ich öffne meine Beine weiter und du verstehst was ich möchte. Es dauert aber eine Weile bis du meinem Wunsch nachkommst.. du weißt das mich das noch mehr erregt.. und dann ganz vorsichtig spüre ich deine Finger an meiner Spitze, du Tropfst Massageöl auf meinen Po und lässt es zwischen meine Pobacken zu meine Geschlecht laufen. Das warme Öl tut gut ich fühle es gern und dann verteilst du das Öl an meine Sack und nimmst meinen Schwanz in deine Hand. Die Massage gefällt ihm er wächst in deiner Hand zur vollen Größe. Ich liege noch auf dem Bauch und habe nur die Beine weit gespreizt, dass Du an meinen Penis kommst.. ich hebe meinen Po und du melkst meinen Schwanz, Gleichzeitig massierst du mir den Po… tut das gut.
Ich spüre auf einmal einen Finger an meiner Rosette. ich schnurre genüßlich. das gefällt wohl..höre ich ein Stimme.. ich kann nur weiter schnurren und spüre wie mein Schließmuskel geöffnet wird und ein Finger eindringt, ist das wirklich nur ein Finger? Je weiter mein Schließmuskel gedehnt wird, fühle ich das es mehr als ein Finger sein muß
Ich genieße es.. und werde immer geiler aus dem schnurren wird geiles stöhnen…und ja, weiter tiefer, schneller, geil mischt sich in das stöhnen

Jetzt spüre ich ihren ganzen Körper auf mir. Sie hat sich ohne das ich es gemerkt habe ausgezogen und massiert mich nun mit ihrem ganzen Körper. Ihre großen Brüste verteilen sich geil auf mir.
Ich möchte mich revanchieren und drehe mich rum und ziehe Lisa auf mich. Ich will sie ebenfalls massieren, meine Hände gleiten über ihren Rücken hoch und runter.. dann ihre Po..das tut so gut ihn in meinen Händen zu spüren.. ich ziehe die pobacken auseinander und streicheln an ihrem Anus vorbei an die äußeren Schamlippen. Mit beiden Händen verwöhnen meine Finger ihre Außenseite ihrer geilen Löcher.. da geht sie richtig ab und kommt sehr schnell zum Orgasmus und wundert sich wie ich das mache. Es gefällt mir wenn ich sie so verwöhnen kann und darf, dabei wird sie dann auch noch extrem feucht und mein immer noch harter schwanz hat ein Leichtes die Massage vom innen weiter zu führen. Langsam dirigiere ich meine Schanzspitze vor ihr triefendes loch. mit einer klein Beckenbewegung flutscht er in die feuchte Grotte erst ein Stück und dann bis zum Anschlag. Ein leises aber nicht in mir kommen.. bestätigt den Wunsch weiter zu machen, da ich nicht schnell komme und lieber genieße zieht sich die Massage mit meinem natürlichen Massagestab ganz schön hin. Sie stöhnt mir ohne Unterlass ins Ohr ja tiefer weiter schneller..ist der hart, ..geil.. nicht aufhören und wieder nicht in mir kommen..
Und nun übernimmt Sie das Kommando, setzt sich auf und reitet mich.. ihr großen Brüste nehme ich in die Hände und Knete sie..ein geiler Ritt.
Mehrfach unterbricht sie ihren Ritt durch einen Orgasmus und dann geht es gleich weiter
Jetzt will ich noch mehr.. ich drehe sie um und besteige sie von hinten und gebe den Takt an.. fasse sie an den Hüften ich und ficke als gäbe es keinen morgen.
Da rutscht mein eingeschleimter Schwanz aus ihrer Muschi und findet sich vor ihrem Anus wieder. Bis ich das merke hat die Schwanzspitze schon den Schließmuskel überwunden.
Ein kurzes oh nein .. das tut, oh doch langsam..geil, las mich, höre ich, stoppe meinen Stoß und sie kommt mir mit ihrem Loch langsam auf meinen Schwanz gerutscht, langsam.. bis zum Anschlag entgegen.. zweimal noch schiebt sie ihr Loch auf meinen Schwanz hin und her und dann höre ich nur, so jetzt fick mir die Arschfotze durch und von mir aus schießt du mir deinen Saft in meinen Arsch, los besteige mich und bespring mir die Rosette..schneller.. und schon setzte ich an und ficke mir die Seele aus dem Leib..unter mir windet sich Lisa von einem zum nächsten Orgasmus.. sie fingert sich ihren Kitzler immer wieder, dann gebe ich ihr einen meiner Gummischwänze in die Hand und schon fickt sie ihr Muschi damit, bis zum Anschlag schiebt sie ihn sich rein und fickt sich selbst..ich spüre wie geil sie sich mit dem Dildo fickt und ich werde immer geiler, immer schneller werden wir, immer lauter stöhnen wir..und dann spüre ich wie mir der Saft in meinen Eiern zu kochen anfängt.. ich werde nochmal schneller..Halter kurz an..höre gleich nicht aufhören dein schwanz wird immer größer fick mich.. komm zu mir gib mir deine Sahne und dann Ficke ich weiter und es kommt und kommt und kommt ich spritze und spritze. Ich kann nicht zählen wie oft es muss Unmengen von Sperma sein das ich in ihren Arsch spritze und ich fühle wie warm und glitschig es wird.. ich ficke weiter meine schwanz lässt es noch zu also mache ich weiter.. Lisa stöhnt , was war das denn, so einen Orgasmus durch einen Arschfick hatte ich ja noch nie, ich spüre deinen warmen Saft in meinem Po. Ist das geil.. und schon fickt sie mit dem Dildo weiter und massiert mir damit von innen meinen schwanz..und fingert sich ihren Kitzler und sie vibriert von innen..schon wieder ein Orgasmus. ich will nicht aufhören..schweissüberströmt ficke ich ihr enges Loch. Meine Schweiß tropft auf ihren Rücken ich massiere ihr den Rücken beim ficken und schiebe meine Daumen an meine schwanz vorbei in ihren Po.
Das geile stöhnen was als Reaktion kommt bestätigt meine Aktion und ich tiefer, so ein geiler fick. komm jetzt ficke ich dich. höre ich. Ich drehe mich um, Beine in die Höhe und der von ihrer Muschi eingeschleimte Dildo rutscht bis zum Anschlag in meinen Po und keine Pause.. sie fickt gleich wild drauf los mein Schwanz wird hart wie lange nicht mit der zweiten Hand wichst sie mir den Riemen..ich spür schon wieder den Saft in mir aufsteigen ich spüre wie es kommt und dann höre ich..ja lass es raus ich will deinen Saft auf meinen Titten und schon beugte sie sich zu mir.. stößt den Dildo noch mal kräftig in meinen Arsch und ich komme in hohem Bogen auf ihre Titten und dann der Dildo raus und nochmal wichsen, da kommt auch noch die restlichen Sahne.
Da war doch noch was. Sie dreht sich rum und setzt sich mit ihrer Rosette über mein Gesicht. Ja da kommt die Sahne, erst läuft alles von alleine, weiß und sämig fließt es aus dem engen Loch.. dann drückt sie den Rest raus.. alles läuft über mein Gesicht. so eine Menge Sahne geil und lecker, meine Zunge versucht alles aufzufangen.
Und dann Sacken wir erschöpft übereinander.
Es tut gut dich zu spüren..
Was passiert jetzt.. die Tür geht auf und Ihr Mann kommt rein.die Hose offen und mit einem jungen harten Schwanz.. steil am Bauch aufgerichtet und zum ficken bereit.
Lisa legt sich auf den Rücken dass ich Ihre Rosette sauber lecken kann.. Er kommt hinter mich, drückt seine harten Schwanz runter und schiebt ihn mir auf Anhieb in meine feuchte Rosette. Erst langsam und dann mit einem Ruck bis zum Anschlag. fick mich höre ich mich stöhnen.. Lisa haucht ja geb es ihm, das braucht er und hat er sich verdient. Er hat mich so geil zu so vielen Höhepunkten gebracht. Das habe ich gesehen, ich beobachte auch beim Vögeln schon länger, das sah so geil aus, da konnte ich nicht stören und habe lieber gewichst.. aber jetzt ficke ich euch beide.. ich: los fester geil.. ich spüre ihn hart und fest in meiner Rosette, mein Schwanz wächst auch schon wieder.. Lisa rutscht unter mich und bläst mir meinen harten so werde ich gefickt und ficke in ihren Mund zwischendurch höre ich sie immer ihren Mann anfeuern, ja besteig ihn, fick die Arschfotze ordentlich durch bis zum Anschlag.. Mein Schwanz ist auch wieder fickbereit, da höre ich Lisa sagen, ich will euch jetzt beide.. los füllt mir meine Löcher. Ich will euch in meinem Arsch und meine Fotze.
So drehe ich mich und sie setzt sich mit ihrer Rosette auf meinen Schwanz.. so das ich nochmal kommen kann, ich soll ihr ja nicht in die Muschi spritzen und ihr Mann setzt seine harten an ihre Muschi. beide Löcher sind klatschnass so das wir unsere Schwänze gleich bis zum Anschlag versenken.. ich spüre seinen harten Pimmel an meinem. Ich warte etwas um seine Fickstöße genießen zu können, wie er meinen harten in ihrem Loch massiert..
So ficke wir ein Zeitlang unter Stöhnen eine ganze Weile. Tut das gut.. immer mal wieder seufzt Lisa lang und tief. da wird sie schon wieder gekommen sein.
Nun spüre ich wie sein Schwanz noch härter wird und anfängt zu pulsieren. Er kommt und pumpt seine Sahne in ihre Muschi.. ich kann es auch nicht mehr halten, so geil.. ich komme schon wieder und besame wieder Ihre Darm. Lisa schüttelt sich zwischen uns.. oh ja.. höre ich, mehr, nicht aufhören. und dann kommt es ihr schon wieder, das dauert.. Ihr Rosette und ihre Masche zucken unaufhörlich ich will diese zuckende Löcher lecken.. ziehe meinen harten aus ihrem Arsch und Knie mich vor sie. er hat sich hinter mich gestellt und preßt mir seine immer noch harten wieder in meine Arsch. Leck sie sauber und jetzt begatte ich dich und besame deine Arschfotze ebenfalls, wie du es mit Lisa gemacht hast. ich werde immer geiler und lecke die Fotze und die Rosette von unserem Samen sauber.. los Press den Saft raus höre ich ihn sagen. er soll alles auflecken, auch meine Sahne..und fickt mich hart und fest durch. da spüre ich sein zucken in mir und er besamt mir meinen Arsch. ist das geil. ich spüre wie der Saft stoßweise in mich gepresst wird. immer und immer wieder, geil er füllt mich ab.
Komm wir lecken ihn jetzt sauber höre ich Lisa befehlend sagen..
Ich setzt mich rücklings auf seine Mund und Lisa. Kniet sich davor.. ich Presse den frischen Saft aus meinem Arsch..und beide lecken ihn genüsslich auf. Er steht auf und gibt mir eine langen, geil von meiner Sahne befüllten Kuß. Geil lecker. wir spielen mit unseren Zungen und können nicht aufhören. unsere Hände finde den Weg zu unseren Schwänzen die wir uns gegenseitig wichsen.. Lisa sieht uns breitbeinig sitzend zu und schiebt sich meinen Dildo in ihre Fotze.
Ihr seid ein Paar geiler bi-ficker. Macht schön weiter das macht mich an und sieht so geil aus.. Los jetzt fickst Du mich höre ich ihn sagen. Ich will das uns Lisa zuschaut, ich habe Euch ja auch beim ficken zugeschaut.
Und schon bückt er sich vor mir und ich will meinen harten langsam in ihn einführen..indem kommt er mir mit eine rück entgegen und ich bin bis zum Anschlag in seiner Rosette. Na da bin ich wohl nicht der erste der dein geiles Loch fickt..
Naja höre ich ihn sagen, eigentlich fickt mich nur Lisa..
Und wir vergehen in gleichmäßiges und rhythmisches Ficken.. ich höre nur ein leichtes surren des Dildo in Lisas Fotze. schaue kurz rüber und sehe dass sie sich beide Löcher mit Spielzeug gestopft hat. Lecker..mir wird immer heißer und meine Sahne kocht schon wieder…Lisa ruft, ja füll ihn ab, ich sehe dass es dir gleich kommt.
und schon fülle ich ihn mit meiner Sahne ab. Wir sacken erschöpft zusammen und machen erst mal eine Pause. mal sehen ob es weiter geht

was meint Ihr?

Fortsetzung "Massage und mehr. Teil 2 vorm Frühstück" lesen

Mehr Stories von Lionhan58

Kommentare

  • old+70
    old+70 am 08.03.2019, 15:55:14
  • hardl123
    hardl123 am 01.03.2019, 17:15:57
    deine geile Story muss weitergehen und darf nicht so enden. Ich habe mehrfach abgespritzt und bin immer noch geil
  • deonrw
    deonrw am 27.02.2019, 23:11:32
  • hone
    hone am 24.02.2019, 13:08:51
  • typhoon99
    typhoon99 am 24.02.2019, 08:22:24
    Super geile Geschichte - ich ab abgespritzt - weiter so
  • GLAddi53NRW
    GLAddi53NRW am 24.02.2019, 07:18:48
    Super, bitte mehr
  • Spass-Paar
    Spass-Paar (Chris) am 23.02.2019, 06:59:24
    bin gekommen und möchte deren spielzeug werden
  • SHG Männschen
    SHG Männschen am 22.02.2019, 18:17:59
    so eine geile Geschichte darf doch nicht schon zu Ende sein ...es muss ein weiter geben Bitte
Du darfst diesen Beitrag leider nicht kommentieren!