Lade…

Umfragen Wund wichsen

Wund wichsen

von mmax777 am 03.09.2018, 12:06:42

Klar gibt es Gleitgels , Fluschi u.s.w aber da ich meistens öfter am Tag wichse ist oftmals keins zur Hand oder ich denke nicht daran.
Dann kommt es schonmal vor das ich mich Wund wichse.
Frage : habt Ihr Euch schonmal Wund gewichst ?

Diese Umfrage ist nur für diese Mitglieder gedacht: Mann, Transvestit/DWT/CD, Paar, schwules Paar, gemischte Gruppe, Männergruppe

5.2%
Ich benutze immer Gleitmittel und wichs mich nie wund (27, 5.2%)
27.5%
Ich benutze nie Gleitmittel und wichs mich nie wund (143, 27.5%)
21.9%
Wenn ich kein Gleitmittel benutze wichse ich mich manchmal wund (114, 21.9%)
27.9%
Ich wichse mich nie wund (145, 27.9%)
14.2%
Ich wichse mich häufiger wund (74, 14.2%)
10.0%
keine der obigen Antworten (52, 10.0%)
Insgesamt 520 Antworten.
  • ReinerMi
    ReinerMi am 06.11.2018, 18:46:51
    Hab ich auch schon mal, zu lange gerubbelt ohne Creme
  • gaertner
    gaertner am 07.10.2018, 18:33:32
    mein Vorsaft schmiert genügend
  • marc66
    marc66 am 26.09.2018, 21:48:19
    Ich benutze nie Gleitgel, wichse mich aber nur selten wund. Ist aber schon vorgekommen!
  • Wichskumpel61
    Wichskumpel61 am 23.09.2018, 12:20:28
    Ich pflege meinen Schwanz häufig mit Bodylotion, so dass die Vorhaut und der Schwanz immer schön geschmeidig sind. Allzeit wichsbereit.
  • cumcream
    cumcream am 15.09.2018, 12:42:59
    Ist mir schon passiert, wenn ich kein Öl oder Creme zum wichsen hatte, entweder als Jugendlicher oder später auf Reisen. Aber ich packe mir seither immer das Öl in den Koffer.
  • tom6969
    tom6969 am 11.09.2018, 22:46:33
    ich benutze immer Olivenöl , damit kann ich die blanke Eichel stundenlaang massieren bis der Saft inden Eiern kocht
  • georg_mller2001
    georg_mller2001 am 10.09.2018, 00:15:56
    haha, wer das liest weiss wann zuletzt. 4 stunden hammerwichsen mit .....
  • loverman13
    loverman13 am 06.09.2018, 10:30:24
    kann schon passieren, passiert mir aber eher beim Ficken...für Mitglieder im Verein der Frühejakulatoren sicher kein Problem, für Männer, die etwas länger brauchen oder auch wollen schon eher...
  • Sauger00
    Sauger00 am 05.09.2018, 20:00:01
    passiert mir hin und wieder, gerade im Sommer. Ich suche mir oft neue Möglichkeiten, geile Reibung am Schwanz zu erzeugen... manchmal auch bei einem sehr beliebten Spiel von mir; Brennesseln auf z.B. einem rauhen Baumstamm legen, und dann Fickbewegungen machen, da wird ich so geil, dass ich schon mal die Eichel wund wichse weil ich nicht aufhören kann.
  • Jagtstein
    Jagtstein am 04.09.2018, 22:15:34
    Ich bin ungeschnitten, mein Frenulum habe ich selbst entfernt. Deshalb kann ich meine Vorhaut wie eine Vagina verwenden. Zur Masturbation, hat sich Butter als das beste Gleitmittel erwiesen. Butter ist Hautverträglich und lässt die Vorhaut gut gleiten. Und was wichtig ist der Penis wird geschont und ist damit immer einsatzfähig. Das ist für einen gewohnheitsmäßigen Masturbanten, wie mich sehr wichtig wie ich meine.
  • mallo2525
    mallo2525 am 04.09.2018, 17:54:58
    Da ich ja schon seit Ewigkeit keine Vorhaut mehr habe, der Schwanz ja nicht mehr eregiert, reibe ich mit den Daumen meine Glans oft stundenlang. Und da passiert es schon öfters, dass sie danach rot und wund ist, aber nicht blutig. Doch der leichte Schmerz, der dabei auftritt, ist meist auch der Punkt, wo ich meinen Orgasmus habe. Und der ist dann aber auch sowas von fullminant, dass es die reinste Freude ist. Nach so einem Org ist dann aber meist ein paar Tage Funkstille. Also blutig und danach so etwas wie Schorf habe ich noch nie erlebt. Auch in meiner Jugend nicht, wo ich ja bis zu 5 x am Tag wichste. Nunmehr fast 70 Jahre her..
  • TeddyBalu
    TeddyBalu am 04.09.2018, 17:07:29
    Also bisher habe ich mich noch nie wund gewichst. In der Regel benutze ich keine Gele oder so etwas. Nur manchmal benutze ich ein Massageöl. Dieses verreibe ich dann in meine Hände oder träufle es auf meinen Schwanz und dann wichse ich bis es mir kommt.
  • mapen1960
    mapen1960 am 04.09.2018, 16:08:26
    ja tom das binn ich deiner Meinung bei mir ist es auch so ich kann wixen wie ich will meiner wird nie wund ausser ich mache es richtig hart dann blutet er manchmal
  • lecken2013
    lecken2013 am 04.09.2018, 15:40:36
    gelegentlich kommt es vor wenn ich mal wieder stundenlang wichse und nach dem 1 abspritzen nicht aufhören kann oder will
  • Anonym
    von einem Mitglied am 04.09.2018, 14:08:26
    Am Schwanz Hornhaut.
  • TOM
    TOM am 03.09.2018, 22:57:52
    Das Thema verstehe ich nicht? Auch bei sehr langem wichsen, teilweise auch mit Scheuerschwamm (grüne harte Seite für Töpfe) oder mit Zahn- oder Nagelbürste auch auf meiner Kirsche wird mein Ding niemals "wund"! Obwohl ich auf Schmerzen dort stehe!
  • (gelöschter User) am 03.09.2018, 20:35:36
    Ich habe mich nur einmal Wund gewixt. Das war wie meine Freundin mit mir Schluß gemacht hat. Ich habe mir dauernt vorgestellt wie ihr neuer Freund sie fickt, was ja ich vorher mit ihr gemacht habe. Ich mußte 9 mal an einen Tag wixen und mein Penis war richtig wund von der wixerei.
  • Almdudler71
    Almdudler71 am 03.09.2018, 20:31:11
    ist mir auch schon ein paar mal passiert. Unter der Dusche mit Flüssigseife und einem Waschlappen.
    Ein geiles Gefühl, aber hinter war er schon manchmal ziemlich wund...
  • charles48
    charles48 am 03.09.2018, 18:47:24
    Ich denke, nach so vielen Jahren Wichserei hab ich "Hornhaut" am Schwanz!
  • Marig75
    Marig75 am 03.09.2018, 18:21:44
    Das mit dem Wundwichsen kommt bei mir auch hin und wieder vor wenn man mal besonders geil drauf ist und mehrmals hintereinander seinen Schwanz wichst. Gleitgel benutze ich eigentlich so gut wie nie, da ich mir meistens mir den Finger die Vorhaut rauf und runter bewege oder die Vorhaut ganz nach unten schiebe und Ihn so halte und meinen Penisschaft sanft massiere.
Du darfst diesen Beitrag leider nicht kommentieren!