Lade…

Umfragen Bisexuelle Neigung verheirateter Männer

Bisexuelle Neigung verheirateter Männer

von Bernadette-dwtTransvestit/DWT/CD am 04.02.2016, 18:41:26

In vielen Ehen schleicht sich nach Jahren ein immer größer werdendes Desinteresse an Sex und erotischen Spielen in viele Beziehungen! Viele entdecken dabei plötzlich ihr Interesse am gleichen Geschlecht und der Gedanke daran wird zunehmend immer stärker. Was meint ihr, welche hauptsächlichen Ursachen das wohl haben könnte?

Diese Umfrage ist nur für diese Mitglieder gedacht: Mann, Transvestit/DWT/CD, Paar, gemischte Gruppe, Männergruppe

14.0%
M.+Fr. Man verlangt vom Partner sexuelle Spielarten, die der Andere nicht mag. (132, 14.0%)
31.8%
M. Ich hatte in meiner Jugendzeit einmal schöne sexuelle Erlebnisse mit einem Freund und möchte das mal wieder erleben. (300, 31.8%)
16.1%
M. Seit meine Frau in der Menopause ist, hat sie keine Lust mehr auf Sex. (152, 16.1%)
32.9%
M. Ich hatte schon immer eine bisexuelle Neigung und möchte das endlich mal ausleben. (311, 32.9%)
21.8%
M. Männer wissen besser wo sie am liebsten stimuliert werden wollen und diese Art sexueller Befriedigung viel schöner und aufregender ist. (206, 21.8%)
2.9%
M. Echte Liebe gibt es nur unter Männern ! Freundschaften unter Männern können manchmal viel intensiver und beständiger sein als unter Paaren. (27, 2.9%)
14.5%
M+Fr. Der Pfiff in der Ehe ist durch die vielen Jahre einfach weg. Jeder hat seine eigenen Interessen denen er nachgeht. (137, 14.5%)
5.0%
M+Fr. Der Mann schaut im Fernsehen nur noch Fussball und die Frau nur noch Herzschmerz Sendungen und beide schlafen dann noch meistens vorm Fernsehen ein . (47, 5.0%)
20.0%
keine der obigen Antworten (189, 20.0%)
Insgesamt 944 Antworten.
  • Leckerschmecker51
    Leckerschmecker51Mann am 27.12.2016, 11:00:42
    Ich habe meine Ersten sexuellen kontakte mit Männern gemacht, und bin bis Heute auch dabei geblieben. Natürlich gab es auch Frauen,aber der Sex unter Männern törnt mich mehr an.
  • lecken2012
    lecken2012Mann am 21.12.2016, 14:53:42
    eigentlich alle antworten bis auf punkt 6, das mit der echten liebe
  • Jagtstein
    JagtsteinMann am 22.11.2016, 22:22:51
    Mir geht es seit 62 Jahren nur um den Orgasmus und die Spermaentleerung. Das macht mir am meisten Spaß. Die Masturbation ist mir dabei nur Mittel zum Zweck. D.h. ich bin fast immer nach ca. 2-3 Minuten fertig, und Befriedigt. Das kann ich keiner Frau zumuten, also ist das auch ein Grund warum ich lieber Masturbiere.
  • Tombi62
    Tombi62Mann am 26.09.2016, 05:33:25
    Keine der Antworten....... meine Frau wollte mal sehen wie ich einem Kerl den Schwanz lutsche....und ich wie sie Fremdgefickt wird.....habe das dann über Internet organisiert.....seit dem öfter passiert und fest ?ins program?fest ins program? aufgenommen......mittlerweile hat sie einen lover......
  • Onas
    OnasMann am 13.08.2016, 01:36:04
    Mit einem Kerl wichsen oder sich zu blasen ist schneller und unkomplizierter Sex. Und es macht einfach Spaß, einen Kumpel zum Spritzen zu bringen. Ist halt ein ganz anderes Ding als mit ner Frau. Dafür haben Kerle auch nicht so eine schöne feuchte weiche Muschi, auf die ich auch mächtig stehe.
  • Gern Wichser
    Gern WichserMann am 25.07.2016, 08:22:29
    Ich bin verheiratet ficke aber etwa seit 10 Jahren nur mit Männer und lass mich auch fast jeden Tag ficken und bin außerdem noch DWT
  • Micha40
    Micha40Mann am 06.07.2016, 15:43:15
    Glaube, mann wird einfach offener mit den jahren. Besteige meine ehestute regelmäßig, aber brauche auch die gleichgesinnte geilheit unter männern.
  • Tommi2706
    Tommi2706Mann am 02.05.2016, 11:39:29
    Habe Punkt 4 markiert.
  • kommandant
    kommandantMann am 17.04.2016, 13:17:31
    Bei mir ist es ebenso, im Alter lässt das eheliche Vergnügen sehr zu wünschen übrig.
    Seit geraumer Zeit deshalb auch der Gedanke es mit Männern mal so richtig geil zu treiben. Wie weit würde ich gehen? Erstmal nur gegenseitiges wichsen, Eier kneten, vielleicht auch blasen bei gefallen und wachsender Geilheit.
  • TeddyBalu
    TeddyBaluMann am 14.03.2016, 14:09:44
    Ich brauche ab und an den Kick von einem Mann verwöhnt zu werden. Dann suche ich ein P-Kino auf und wichse und lass mich auch wichsen. Manchmal hatte ich sogar schon das ich von einem Pärchen gewichst wurde. Ein geiles Gefühl, ist aber eher selten.
  • artemis52
    artemis52Mann am 10.03.2016, 16:53:53
    Ich liebe es mich mit Männer zu treffen, geil ist es dabei Damenwäsche zu tragen so wie ich. Dann sich gegenseitig blasen und wichsen. das ist einfach geil.
  • seahawk44
    seahawk44Mann am 02.03.2016, 20:30:58
    sexuell ist beides sehr geil, habe meine bi ader aber auch erst mit ca. 40 richtig akzeptiert
  • Divoco
    DivocoMann am 22.02.2016, 14:12:51
    Das Ausleben meiner Wünsche und Vorstellungen in Pornokinos ist rein sexueller Natur und begleitet mich schon seit ich in Pornokinos reinkommen. Die Vorstellung einen meiner Sexpartner zum Beispiel zu küssen finde ich aber nach wie vor abwegig. Ich habe auch noch nie Gefühle für Männer entwickelt aber schon für viele Frauen. Die Frage ob ich wirklich bi bin oder nicht hat sich mir nie gestellt und interessiert mich auch nicht. Ich lebe mein Leben - und das ist gut so ;-9
  • Jeck
    JeckMann am 20.02.2016, 11:55:49
    als ich noch jung war, war ich immer neugierig auf Analsex. Ich fickte meine "Mädchen" gerne in den Arsch, (wenn sie es auch gerne wollten) .Weil die meisten es doch sehr genossen hatten wurde ich doch neugierig, wie es sich anfühlt und so kamen die ersten Spielzeuge bei mir hinten rein. Zuerst war es mir doch unangenehm und ich übte, bis ich eine Variante fand, die mich so richtig geil machte. Das dauerte aber doch recht lange, da ich nicht immer "spielen" konnte. Später, als ich mal wieder Single war, suchte ich die Möglichkeiten nach nem echten Schwanz, den ich dann auch bald fand. Das war ein Volltreffer und ich wollte mehr davon. Nun bin ich wieder Verheiratet, mein Frau weiss aber von meiner Neigung und unterstützt sie. Ich möchte beides nicht missen, die Ficklöcher meiner Frau und den harten Schwanz von einem Mann
  • Robin69
    Robin69Mann am 08.02.2016, 14:08:01
    Hat bei mir auch so nach 40 angefangen. Sex in der Ehe war - bis heute - immer noch schön aber auch nicht mehr neu oder aufregend. Da bin ich öfters mal in Pornokinos gegangen.
    Dort hat mich dann auch der erste Kerl angesprochen... Es war geil...
    Seitdem immer wieder
  • Baujahr80
    Baujahr80Mann am 07.02.2016, 15:02:42
    Bei mir ist die Bi Neigung schon im kennenlern alter von Ca 16 aufgekommen. Und das hat sich bis heute nicht geändert. Ist einfach eine tolle Sache und ein wenig Abwechslung. ??
  • TomBenger
    TomBengerMann am 06.02.2016, 20:51:41
    Ich war schon immer bi, Schwänze und Mösen sind mir gleich lieb. Rosetten eh :-)
  • Yannis
    YannisMann am 05.02.2016, 18:50:15
    Interessante Frage! Da stellt sich mir die Frage, wievele Prozent der Kerle ab 40 dazugehörn. Ich gehör definitiv zu denen, die mehr Geilheit wollen und bei den Kerlen sind die meisten so gestrickt!
  • Hugodwt
    HugodwtMann am 05.02.2016, 11:32:14
    Ich mag es mich mit einem Mann zu treffen, besonders wenn er auch Damenwäsche trägt so wie ich. Dann zusammen geil wichsen und Blasen. Das ist ein unglaublicher Kick.
  • loverman13
    loverman13Transvestit/DWT/CD am 05.02.2016, 08:45:43
    Ich habe Punkt 4 markiert. Und obwohl ich nur Frauen im allgemeinen erotisch finde und auch mittlerweile zum 4. Mal verheiratet bin, mit einer Frau natürlich, zieht sich meine bi-Neigung wie ein roter Faden durch mein Liebesleben. Wobei ich klar zwischen Sex und Liebe trenne, letzteres geht bei mir ausschliesslich nur mit einen Frau, reiner Sex auch gerne einmal mit einem gepflegten Mann. Manchmal hilft es sich zu erinnern, das war bei mir schon in der Schulzeit so und setzt sich bis heute fort, ist also keinesfalls altersbedingt. .
    4 mal verheiratet ? Was lief da schief ? Sorry wenn ich indiskret wirke ! Musst nicht antworten ! am 05.02.2016, 12:33:45
  • (gelöschter User) am 05.02.2016, 08:37:26
    Ich denke man kann zwei Gruppen unterscheiden:
    1. Zu Hause tote Hose, man(n) ist in die Jahre gekommen, fragt sich: "War das schon alles?", die Frau evtl in der Menopause, man selbst äußerlich eher das Gegenteil von Brad Pitt..., nur allein wichsen geht zu Hause weniger oder wird immer weniger interessant... Überreizung durch Pornos ist Mann auf der Suche nach neuen Reizen, die einen heiß machen...

    2. Männer ähnlich wie ich: In der Jugend eher schüchtern, habe ich mich zuerst selbst kennen und lieben gelernt ;-), wenn ich allein zu Hause war, habe ich ganze nachmittags nackt und wichsend zu Hause verbracht... Sex mit den ersten Freundinnen war herrlich... allerdings immer wieder Wochenendbeziehungen... kaum Chance "Routine aufzubauen". Immer nebenher die Selbstbefriedigung gepflegt habe ich schon Mitte Zwanzig (ohne Internet und irgendwelche "Vorbilder") davon geträumt, komplett rasiert den Schwanz zur Schau zu tragen... erst 10 Jahre später habe ich das -inzwischen ermutigt durchs Internet- umgesetzt.
    Interesse an rasierten Schwänzen bekam ich am FKK Strand und später auf einigen Besuchen auf Swinger-Parties. Es war einfach ein umwerfender Anblick, wenn neben einem eine rasierte Spalte von einem Rasierten Prachtkerl penetriert wurde.
    Da entstand der (nie erfüllte) Wunsch nach einem netten Wichsnachmittag/abend: zwei (3,4,..?) nackte Typen, bei Bierchen und Porno sich beim Wichsen zuschauen.
    Nach einer Hand voll Pornokinobesuchen mit vielen zwielichtigen Gestalten, steckte einmal einer einen wirklich schönen Schwanz durchs GH, in einer Doppelkabine haben wir uns dann schön einen Abwichst. Danach nie wieder passiert, weil die Atmosphäre im Durchschnitts-PK einfach zu schmuddelig ist.
    Das Interesse an rasierten Schwänzen besteht meines Erachtens aus dem Grund, mit gleichgesinnten, gepflegten Genießern einer gleichen Leidenschaft nachzugehen. Bei mir ist diese Bi-Fantasie besonders ausgeprägt bei dem Gedanken, es mit einem Paar auszuleben...quasi jeder mit jedem...
  • reiter007
    reiter007Mann am 04.02.2016, 21:26:03
    Man braucht nur ins Pornokino zu gehen, um zu sehen, wie dort der Altersschnitt ist.
    Danke Freddie für die ausführliche Antwort ! Du liegst nahe an mir dran ! am 05.02.2016, 12:25:55
  • ballbreaker
    ballbreakerMann am 04.02.2016, 20:27:31
    wäre schön wenn sich ein paar gleichgesinnte finden würden, also Raum Heilbronn z. b.
    Wäre nicht nur in Heilbronn schön. am 05.02.2016, 12:26:30
Du darfst diesen Beitrag leider nicht kommentieren!